Suche
  • Raphael Voller

PRP - Die erfolgreiche Therapie gegen Haarausfall

Die Eigenbluttherapie, auch PRP für Plättchenreiches Plasma genannt, ist eine natürliche und sehr effektive Methode für langanhaltende Hautverjüngung, Faltenglättung, aber besonders als Therapie gegen Haarausfall!

Im eigenen Blut sind Wachstumsfaktoren vorhanden, die genutzt werden, um geschädigte Zellen und Gewebe zu regenerieren und revitalisieren. So wird die Durchblutung der Haut gefördert und neues Kollagen gebildet.


Die Eigenbluttherapie von DDr. Bösch unterstützt das Wachstum der Haare und kann dichtes und kräftiges Haar nachwachsen lassen.


Lassen Sie sich von DDr. Cedric Bösch bei einem Beratungsgespräch über die besten Möglichkeiten zur Therapie gegen Haarausfall informieren.


Die Eigenbluttherapie im Vergleich:

Aufnahme vor der Behandlung durch Eigenblut


Hier sieht man die Entwicklung des Patienten nach der 2.(!) Sitzung der Eigenblut Therapie

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen